web analytics

Radio

Seit ich hüfthoch bin, möchte ich Radiomoderator werden.

Wie jeder junge Mensch mit solch einem Traum habe ich gedacht ‘mach mal was mit Fundament’ und bin in die Schülerzeitungs-AG gegangen. Denn zum Sprechen gehört zwangsläufig auch das Schreiben.

Nachdem ich dann bei einigen Radiosendern immer mal wieder reingeschnuppert und mir das Arbeitsumfeld angeschaut habe, gab es an meinem Traumberuf nichts mehr zu rütteln.
Aber wie hinkommen? Praktikum? Unbezahlt. Volontariat? Nur mit Abi und zumindest teilweise abgeschlossenem Studium zu bekommen? Piratensender? Hmm, gibts kaum noch welche.
Und da auch freie Radios und Bürgerfunk bei uns recht sparsam gesäht sind, hab ich den Plan erstmal zurückgestellt und ‘was Richtiges’ gelernt: Fachinformatiker für Systemintegration.

Dabei blieb es natürlich nicht aus, mit ganz vielen Leuten in Kontakt zu kommen, die ähnlich oft und lang und ausgiebig vor dem PC hingen und so war ich im Jahr 2001 auf Dem großen Beben in Erfurt, meiner ersten LAN-Party.

Dort bin ich meinem Traum vom Radiomoderator einen Schritt näher gekommen und seither moderiere ich beim Internetradiosender gamer-FM.

Meine Sendung ist Montags immer von 20-22 Uhr zu hören, mehr Infos gibts auf gamer-fm.de

Und irgendwann werd ich auch nochmal richtiger Feuerwehrmann Moderator werden…