web analytics

Das erste Drittel ist geschafft!

Heute hab ich mein Zeugnis bekommen und zu Beginn des Schuljahres hab ich nicht mit so guten Leistungen gerechnet. Ich habe keine drei oder schlechter und unterm Strich einen Durchschnitt von 1,5! So lässt sichs in die beiden letzten Jahre starten!

Aporpos die beiden letzten Jahre: nachdem wir nun die Kurswahl abgeben mussten, habe ich mich für die KKF (für alle, die nicht mit dem Baden-Württembergischen Abitur vertraut sind: wir haben keine LK und GK mehr, sondern müssen Kernkompetenzfächer [KKF] sowie Pflicht- [PF] und Wahlfächer [WF] nehmen, mehr dazu bei wikipedia) Deutsch, Mathe und Englisch sowie für Biologie als PF und Astronomie und Philosophie als WF entschieden. Außerdem muss ich Geschichte als WF nehmen – welch Freiheit.
Ursprüglich wollte ich aber in den nächsten beiden Jahren Physik als Naturwissenschaft meiner Wahl gelehrt bekommen – leider kam mir dabei der Physikstoff und die Schüler eine Klasse über mir in die Quere. Ich hatte meine Kurswahl im Sekretariat abgegeben und mir den Physikunterricht des nächsten Jahres danach live angeschaut. Nach dieser Stunde bin ich wieder ins Sekretariat und habe meine Kurswahl von Physik auf Biologie geändert. Es tut mir ja, nach wie vor, in der Seele weh, aber das Argument, dass ich zuuu viel Zeit neben dem Job noch in Physik investieren muss, hat dann doch gezogen. Hach.

Aber ich freu mich jetzt auf ein paar sorglose Wochen FERIEN und Mitte September gehts dann wieder los.

geschrieben von PermalinkKommentar hinterlassen »

Kommentar hinterlassen

RSS Feed fü diesen BeitragTrackBack URL