web analytics

Das Ende ist in Sicht

Bis zu meinen schriftlichen Abiprüfungen sind es jetzt noch nicht mal mehr sechs Monate. Mein Jahrgang schreibt bereits Mitte März 2011 Deutsch, Mathe und Englisch, die mündlichen Prüfungen werden dann im Mai stattfinden, sodass schon VOR den Pfingstferien alles vorbei ist.

Da wir schon Ende September haben, ist das Ende ja quasi zum Greifen nahe.

Aktuell habe ich noch 8 Arbeiten in den KKF Mathe, Deutsch, Englisch und 5 Arbeiten in den ‘kleinen’ Fächern Bio und Geschichte, die nur mündliche geprüft werden vor mir – und natürlich dann die Abiprüfungen noch.
Dazu kommen für uns Baden-Württemberger noch mind. drei Zentrale Leistungsnachweise, kurz ZLN. Diese Art Referate können wir in drei Fächern unserer Wahl abhalten und nachdem ich am Samstag schon meinen Englischvortrag zum Thema “Greencard” gehalten habe, stehen nun noch Geschichte (“Urheberrecht von ‘Mein Kampf’”) und Bio (“Das Leben des Darwin”) auf dem Plan.

Als unser Geschichtslehrer uns mit den Worten “das waren Ihre letzten Sommerferien, jetzt ist keine Klasse mehr vor Ihnen – freie Sicht aufs Abitur!” begrüßte, war mir schon etwas mulmig, aber andererseits… hey, die Freiheit ist in Sicht!

geschrieben von PermalinkKommentar hinterlassen »

2 Kommentare fr “Das Ende ist in Sicht”

  1. Nils sagte:

    Hi Freuerin,
    ich drücke dir die Daumen. Ich bin mit dem Schulkram seit Dez. 2010 fertig. Beglückwünsche mich. :)

    LG Nils (Silent_Hunter)

    Samstag, 25 Dezember 2010 @ 6:54pm

  2. freuerin sagte:

    Schulkram? Details bidde – und bevor Lobhudeleien kommen, muss ich erstmal wissen, wie schwer es war. Ist das überhaupt Konkurrenz zum Abi ;)

    Donnerstag, 6 Januar 2011 @ 10:25pm

Kommentar hinterlassen

RSS Feed fü diesen BeitragTrackBack URL